Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Valentinstag

Valentinstag

Nur noch ein Tag und dann ist es schon wieder soweit. Wir feiern den Tag der Liebe. Den Valentinstag. Und da dieser Tag nicht nur ein voller Erfolg für Blumen- oder Pralinenhändler werden soll, habe ich hier vielleicht ein paar schöne Anregungen für Euch.

Denn an diesem Tag geht es nicht ausschließlich um Geschenke oder beschenkt werden, sondern darum, einer geliebten Person eine ganz besondere Freude zu machen. Dieser Tag soll ja schließlich auch in guter Erinnerung bleiben. Der Valentinstag ist kein gesetzlicher Feiertag, aber für mich macht ihn das nicht automatisch weniger bedeutsam, als andere Feste oder Feiertage im Jahr. Schließlich geht es an diesem Tag (der 14. Februar), um das schönste Gefühl überhaupt, nämlich die Liebe. Am Valentinstag heißt es nicht automatisch, dass man diesen nur mit seiner Partnerin oder seinem Partner verbringen kann. Man kann diesen schönen Tag auch mit anderen besonderen Personen verbringen. Zum Beispiel mit seiner Mutter oder seinem Vater, aber auch mit der besten Freundin oder dem besten Freund. Am Valentinstag möchte ich persönlich ganz vielen Leute zeigen, wie besonders sie sind und welche großartige Rolle sie in meinem Leben haben.

Jedoch sollte man an solch einem Tag auch Dinge beachten, die man vermeiden sollte. Durch viele Filme rund um den Valentinstag fühlt man sich oft gedrängt, den 14. Februar auf ganz bestimmte Weise zu feiern bzw. zu verbringen. Ich finde, dass dies nicht immer der richtige Weg ist, den Valentinstag zu verbringen. Schließlich ist die Liebe etwas ganz individuelles und sollte auch so gefeiert werden. Auch wenn man immer zuerst Rosen und Pralinen damit in Verbindung bringt, ist dies nicht immer das, was den Liebsten die größte Freude bereiten würde.

Feiertage wie Weihnachten oder Silvester haben meist einen geregelten Tagesablauf. Man muss meistens nicht arbeiten und kann ausschlafen. Ganz anders am Valentinstag, da er kein gesetzlicher Feiertag ist, ist es ein ganz normaler Arbeitstag. Mein Tipp für Euch: Falls Ihr etwas Schönes für Eure Liebsten überlegt, macht Euch einen strukturierten Zeitplan, sodass Ihr auch alles schafft, was Ihr vor habt und nicht in Stress verfallt.

Und bitte bedenkt: Ein romantische Abendessen in einem Lokal oder ein Kinobesuch solltet Ihr nur dann machen, wenn Euer Partner auch die Energie dafür hat. Ist keine Energie mehr vorhanden, kann man auch einfach selbst etwas leckeres kochen und den anderen damit überraschen und im Anschluss eine gute DVD schauen und den Abend in Zweisamkeit auf dem Sofa ausklingen lassen. Ihr müsst immer aufpassen, das Eure Ideen auf die persönlichen Bedürfnisse des anderen abgestimmt sind, weil nur dann wird der Partner richtig glücklich.

Wann sollte man schließlich auf sein Herz hören, wenn nicht am Valentinstag?

Und Aufmerksamkeiten, die zeigen, dass man seinen Partner wirklich kennt, kommen spürbar von Herzen. Aber wir alle wissen, es muss nicht immer der 14. Februar sein, um sich gegenseitig Liebe zu zeigen. Das sollte man bei seinen liebsten Personen jeden einzelnen Tag machen und sich immer wieder auf ein Neues zeigen, was man aneinander hat. Für alle, die Valentinstag zum Anlass für einen ganz besonderen Liebesbeweis nehmen wollen, gibt es jedoch viele Möglichkeiten dies zu tun. Wie schon vorab gesagt, es muss nicht immer die klassische Variante mit Rosen und Pralinen sein. Es geht noch viel schöner und romantischer. Mein Favorit ist es immer sich gegenseitig gemeinsame Erinnerungen zu schenken. Ich schaffe solche Erinnerungen sehr gerne durch schöne Ausflüge oder Kurztrips. Einfach mal rauskommen und ganz viel gemeinsam mit der Liebsten oder dem Liebsten erleben. Sollte die Zeit knapp sein kann man natürlich auch in kurzer Zeit viele Erinnerungen durch regionale Attraktionen schaffen.

Hoffentlich konnte ich euch einiges an Anregungen mit auf den Weg geben und Ihr habt einen wundervollen Valentinstag.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.