Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Was den Herbst besonders macht

Was den Herbst besonders macht

Die Blätter sind bunt, die Temperaturen werden kälter und die Abschlussprüfung steht kurz davor.

Es ist Herbst!

Und da es meine Lieblingsjahreszeit ist, wird es ab und zu mal Zeit, dass ich die Lernsachen zur Seite lege und das tolle Farbenspiel beobachte.

Dies kann man betrachten, wenn man durch die Straße oder einen Park läuft. Vor allem im Herbst sind Spaziergänge durch das bunte Blätterlaub sehr zu empfehlen, da man sich vom Alltag (und dem Lernen) entspannen kann.

Doch was macht den Herbst noch so besonders?

 

Halloween und Kürbisse!

Als kleines Kind habe ich „Süßes oder Saures“ geliebt und bin jedes Jahr um die Häuser gezogen.
Außerdem durfte natürlich der Kürbis nicht fehlen. Man hat gruselige Fratzen hineingeschnitzt und mit einer Kerze vor die Tür gestellt.
Heutzutage sind Kürbisse der neue Trend in der Küche. Von Kürbissuppe über Kürbis-Gratin bis hin zu Kürbiskuchen ist alles dabei.
Ich probiere jedes Jahr immer wieder gerne neue Rezepte aus und lade meine Freunde zum Testen ein.

 

Ganz viel Regen!

Typisch für den Herbst ist der Regen. Also die perfekte Zeit, um mit Kuschelsocken zu Hause zu bleiben. Man schaut die neuesten Netflix Serien, neben einem brennt eine Duftkerze nieder und währenddessen regnet es draußen in Strömen.
Da fehlt nur noch ein gemütlicher Kamin.

 

Weltspartag!

Am 30. Oktober ist es wieder soweit! Der Weltspartag steht an und ich freue mich jedes Jahr aufs Neue darauf. Besucht ein Beratungscenter in eurer Nähe, um euer Erspartes einzuzahlen. Die Kasseler Sparkasse hat sich auch dieses Jahr wieder viele Dinge für Klein und Groß einfallen lassen.

 

Es ist bald Weihnachten!

Schon während der Herbstzeit wirft das nächste große Ereignis seine Schatten voraus.
In den Supermärkten findet man schon Spekulatius und Lebkuchen, von welchen ich selbst schon im Oktober nicht genug bekommen kann.
Vielleicht würde man sich auch etwas Weihnachtsstress ersparen, wenn man im Oktober schon mit den Geschenkeinkäufen anfangen würde, jedoch hebt man sich das gewöhnlich für 2 Tage vor dem Festtag auf.

 

Durch diese Kleinigkeiten werden das Lernen und die angespannte Vorbereitung auf die Abschlussprüfung erträglicher.

 

Was macht für euch den Herbst aus?

Und habt ihr gute Kürbis-Rezepte, welche ihr mir empfehlen könnt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.